• Startseite
  • Politik
  • Niedersachsen: Viele CDU-Politiker für Markus Söder als Kanzlerkandidat

Niedersachsens CDU-Politiker in der Kanzlerkandidaten­frage für Söder

  • Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann hatte in der Kanzlerkandidaten­frage der Union noch einmal kräftig für seinen Bundespartei­chef Armin Laschet geworben.
  • Geholfen hat es am Ende nicht.
  • Viele Kreis­vorsitzende aus dem Nord­bundesland sprechen sich für den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder aus.
Anzeige
Anzeige

Am Sonntag­abend hatte Niedersachsens CDU-Vorsitzender Bernd Althusmann die Mitglieder seines Landes­vorstands zu einer Online­beratung zusammen­gerufen. In der Kanzlerkandidaten­frage der Union wollte er sich ein Stimmungs­bild einholen. Für wen plädiert sein Landes­verband? Althusmann selbst warb wie andere aus dem Landes­vorstand für Armin Laschet. Eine Mehrheit der Bezirks- und Kreis­vorsitzenden habe sich aber laut Informationen der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ für Markus Söder als nächsten Kanzlerkandidaten der Union ausgesprochen. Als Grund führten sie die Umfragewerte des Bayern an.

Nach Teilnehmer­informationen sei die Mehrheit für Söder am Ende deutlich gewesen. Fast drei Viertel der in der Online­konferenz zusammen­geschalteten Politiker seien für den bayerischen Minister­präsidenten gewesen.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen