Neues Gesetz soll Mieter vor Verdrängung schützen

Die Verdrängung von Mietern aus gefragten Wohngebieten könnte jetzt schwerer werden. Der Bundestag hat ein neues Gesetzt verabschiedet.

1:12 min
Der Bundestag hat am Freitag das sogenannte Baulandmobilisierungsgesetz verabschiedet. Es sieht vor allem Änderungen im Baugesetzbuch vor. Neben mehr Mieterschutz geht es darum, mehr Flächen für den Wohnungsbau zu schaffen.  © Dpa