Nach Anschlag in Wien hat sich Einzeltäter-Theorie bestätigt

Nach dem Anschlag in Wien mit mehreren Toten und Verletzten hat sich laut österreichischem Innenministerium bestätigt, dass es keine weiteren Täter gibt.

1:30 min
Der Ein-Täter-Theorie sei durch eine Video Auswertung bestätigt worden. Gleichzeitig sei sichtbar geworden mit welcher Brutalität und Grausamkeit der Täter vorgegangen ist, so Karl Nehammer, der Innenminister Österreichs.  © Reuters