Moria: Seehofer kritisiert andere EU-Länder

Die griechischen Behörden haben indessen auf Lesbos sechs Personen festgenommen, die für die Brände im ehemaligen Geflüchtetenlager verantwortlich sein sollen.

2:02 min
Die griechische Polizei hat eigenen Angaben zufolge sechs Personen festgenommen, die für die Brände in dem ehemaligen Geflüchtetenlager Moria verantwortlich sein sollen. Das Camp mit rund 13.000 Bewohnern war vergangenen Dienstag fast vollständig abgebrannt. Seitdem verweilen die Menschen auf mehreren Inseln sowie dem Festland Griechenlands.  © Reuters