• Startseite
  • Politik
  • Mit Corona infiziert: Melania Trump meldet sich via Twitter aus Quarantäne

Melania Trump meldet sich via Twitter aus der Corona-Quarantäne

  • Der US-Präsident und seine Ehefrau Melania haben sich nach ihrer Corona-Diagnose in Quarantäne begeben.
  • Den beiden gehe es gut, schreibt die First Lady bei Twitter.
  • Sie habe alle bevorstehenden Termine vorerst abgesagt.
Anzeige
Anzeige

Washington. US-Präsident Donald Trump und seine Ehefrau sind nach Aussage von First Lady Melania nach ihrer Corona-Diagnose wohlauf. “Wie viel zu viele andere Amerikaner in diesem Jahr sind der Präsident der Vereinigten Staaten und ich in häuslicher Quarantäne, nachdem wir positiv auf Covid-19 getestet wurden. Es geht uns gut, und ich habe alle bevorstehenden Verpflichtungen abgesagt”, schrieb Melania Trump am Freitag auf Twitter.

“Passt bitte auf euch auf, und wir werden alle gemeinsam da durchkommen”, schrieb sie weiter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Die USA befinden sich auf der Zielgeraden zur Wahl am 3. November, bei der sich Trump um eine zweite Amtszeit bewirbt.

Mehr als als 7,2 Millionen Corona-Infektionen sind in dem Land seit Beginn der Pandemie nachgewiesen worden. Mehr als 207.000 Menschen starben.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen