• Startseite
  • Politik
  • Melania Trump geht wählen: First Lady ist als einzige ohne Maske im Wahllokal

First Lady Melania Trump wählt – als Einzige ohne Maske

  • Millionen amerikanische Wähler sind an diesem Dienstag aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.
  • Und nun hat auch First Lady Melania Trump von ihrem Recht Gebrauch gemacht.
  • Sie ging in Florida wählen – ohne Maske allerdings.
Anzeige
Anzeige

Washington. First Lady Melania Trump hat bei der US-Präsidentenwahl ihre Stimme abgegeben. Die 50-Jährige ging am Dienstag winkend in ein Wahllokal in Palm Beach im umkämpften Bundesstaat Florida, wie TV-Aufnahmen zeigten.

Mitreisende Journalisten berichteten, Trump sei die einzige Person gewesen, die trotz der Corona-Pandemie keine Maske getragen habe.

+++Verfolgen Sie hier die US-Wahl im Liveblog+++

Anzeige

Präsident Donald Trump hatte seine Stimme bereits frühzeitig Ende Oktober in Florida abgegeben. Der offizielle Wohnsitz des Paares ist Trumps Luxushotel Mar-a-Lago in Palm Beach.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen