Mali: Nach Bombenanschlag mindestens 12 deutsche Soldaten verletzt

Bei einem Selbstmordanschlag im westafrikanischen Mali sind am Freitag zwölf deutsche Blauhelm-Soldaten verletzt worden.

1:21 min
Ein schwer verletzter deutscher Soldat wird noch operiert. Zwei weitere Schwerverletzte seien in einem stabilen Zustand, sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) am Freitag in Bonn.  © Reuters