• Startseite
  • Politik
  • Kühnert: Karl Lauterbach gibt vielen Menschen Halt in der Pandemie

Kühnert: Lauterbach gibt vielen Menschen Halt in der Pandemie

  • Kevin Kühnert, designierter SPD-Generalsekretär, ist glücklich darüber, dass Karl Lauterbach Bundesgesundheitsminister werden soll.
  • „Er gibt vielen Menschen Halt in dieser Pandemie“, sagte Kühnert.
  • Lauterbach werde jetzt vielen zeigen, „dass sie mit ihrer Beschreibung seiner Person als Kassandra nicht richtig gelegen haben.“
Anzeige
Anzeige

Berlin. Der designierte SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert hat sich „sehr glücklich“ über die Entscheidung des künftigen Bundeskanzlers Olaf Scholz gezeigt, Karl Lauterbach (SPD) zum Bundesgesundheitsminister zu machen.

Video
SPD, FDP und Grüne: Das sind die Ministerien der Ampel-Regierung
1:43 min
Der Koalitionsvertrag ist unterzeichnet, die Minister stehen fest. Ein Überblick, welche Parteien welches Amt übernehmen.  © RND/dpa

In der ntv-Talkshow „#beisenherz“ sagte Kühnert über Lauterbach: „Er gibt vielen Menschen Halt in dieser Pandemie.“ Das Gesundheitsministerium zu übernehmen, sei viel mehr als nur Pandemiebekämpfung.

Anzeige

Kühnert: Lauterbach kennt sich gut aus

Anzeige

„Er kennt sich auch mit den anderen Teilen der Gesundheitspolitik lang und gut aus. Er wird vielen jetzt zeigen, dass sie mit ihrer Beschreibung seiner Person als Kassandra nicht richtig gelegen haben“, so Kühnert.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen