Keine rasche Tarifeinigung im öffentlichen Dienst in Sicht

In der dritten Verhandlungsrunde über Lohnerhöhungen für rund 2,3 Millionen Beschäftigte stellen sich Arbeitgeber und Gewerkschaft auf mehrtägige Gespräche ein.

1:51 min
Die Arbeitgeber bieten eine dreistufige Lohnerhöhung um 3,5 Prozent innerhalb von drei Jahren an. Die Gewerkschaften Verdi sowie DBB-Beamtenbund und Tarifunion fordern 4,8 Prozent für ein Jahr.  © Reuters