• Startseite
  • Politik
  • Kamala Harris: US-Vizepräsidentin wohnt vorübergehend gegenüber vom Weißen Haus

US-Vizepräsidentin Harris wohnt jetzt gegenüber vom Weißen Haus – aber nur vorübergehend

  • Das offizielle Anwesen von US-Vizepräsidentin Kamala Harris liegt einige Kilometer entfernt vom Weißen Haus.
  • Wegen Renovierungsarbeiten kann Harris dort zurzeit aber nicht wohnen.
  • Deshalb ist sie in die Gastresidenz des US-Präsidenten eingezogen.
Anzeige
Anzeige

Washington. US-Vizepräsidentin Kamala Harris hat vorübergehend einen sehr kurzen Weg zur Arbeit. Harris wohnt in der offiziellen Gastresidenz des US-Präsidenten, Blair House, gegenüber vom Weißen Haus an der Pennsylvania Avenue, während im offiziellen Anwesen der Vizepräsidentin Renovierungsarbeiten vorgenommen werden.

Harris sei am 21. Januar, einen Tag nach der Amtseinführung, im Blair House eingezogen, teilte Sprecherin Symone Sanders mit. Die Gegend wird ständig vom Secret Service überwacht.

Video
Harris’ Siegesrede – „Werde nicht die letzte (Frau) sein“
3:12 min
Joe Bidens Vizepräsidentin Kamala Harris sprach in ihrer Siegesrede nach der US-Präsidentenwahl zu den jungen Mädchen im Land.  © Reuters
Anzeige

Unschlagbarer Pendelweg

Harris‘ offizielles Anwesen liegt einige Kilometer entfernt auf dem Grundstück des US-Marine-Observatoriums. Die Residenz aus dem 19. Jahrhundert wird seit Ende der 1970er Jahren von den Inhabern der US-Vizepräsidentschaft bewohnt.

Im Blair House wohnte von 1948 bis 1952 der damalige US-Präsident Harry Truman während Renovierungsarbeiten im Weißen Haus. Wie lange Harris dort zu Hause sein wird, war unklar. Das Anwesen hat gut 109 Zimmer, darunter 15 Gästezimmer, einen Schönheitssalon und einen Fitnessraum.

Matthew Costello vom historischen Verband des Weißen Hauses hob den offenkundigen Vorteil für Harris durch die vorübergehende Unterkunft hervor. „Dieser Pendelweg ist unschlagbar“, scherzte Costello.

Harris braucht nur wenige Minuten, um zu ihren Büros auf der anderen Straßenseite im Eisenhower Executive Office Building und im Weißen Haus zu gelangen. Vom offiziellen Anwesen auf dem Observatoriumsgelände sind es im Gegensatz dazu mit dem Auto etwa 3,2 Kilometer.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen