• Startseite
  • Politik
  • Jair Bolsonaro soll vor internationalen Strafgerichtshof - Klima-Aktivisten fordern Ermittlungen den brasilianischen Präsidenten

Internationaler Strafgerichtshof: Klima-Aktivisten fordern Ermittlungen gegen Bolsonaro

  • Klima-Aktivisten wollen den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zitieren.
  • Sie wollen, dass er sich für seine Umweltpolitik rechtfertigen muss.
  • Der brasilianische Präsident treibe die Zerstörung des Amazonas-Urwaldes voran, obwohl er sich über die Folgen völlig im Klaren sei, so die Umweltschützer.
Anzeige
Anzeige

Den Haag. Eine Gruppe Umweltschützer will den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro wegen seiner Umweltpolitik vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zitieren. Bolsonaro treibe die Zerstörung des Amazonas-Urwaldes voran, obwohl er sich über die Folgen völlig im Klaren sei, hieß es in einem Schreiben der Gruppe Allrise an den IStGH.

Seine Regierung sei auch verantwortlich für Angriffe auf Menschen, die im Amazonasgebiet leben und es verteidigen.

„Verbrechen gegen die Natur sind Verbrechen gegen die Menschheit“, erklärte Allrise-Gründer Johannes Wesemann. „Der IStGH hat eindeutig die Pflicht, wegen Umweltverbrechen mit solch globaler Bedeutung zu ermitteln.“ Das Vorgehen der Gruppe werde auch von vielen brasilianischen Gruppen stark unterstützt, es gehe jedoch um die internationale Dimension. „Der Amazonas gehört ihnen, aber wir alle brauchen ihn“, sagte Wesemann.

Anzeige

Bolsonaro weißt internationale Kritik zurück

Anzeige

Bolsonaro treibt seit seinem Amtsantritt Anfang 2019 die Wirtschaftliche Entwicklung des Amazonasgebietes voran. Internationale Kritik an der Zerstörung des Urwaldes hat er als Verschwörung gegen die Agrarbranche seines Landes zurückgewiesen.

Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter "Der Tag".
Anzeige

Seine Regierung schwächt zudem die Umweltbehörden und unterstützt darüber hinaus Gesetzesinitiativen, die Schutzvorschriften gegen Landraub schwächen.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen