Italien schließt wegen Coronavirus alle nicht lebensnotwendigen Unternehmen

In Italien gibt es mehr Todesfälle als in China. Ministerpräsident Conte sagte am Samstagabend, dass das Land in der schwersten Krise der Nachkriegszeit stecke.

1:22 min
Italien fährt seine Wirtschaft immer weiter runter. Alle Unternehmen müssen bis zum 3. April ihre Produktion stoppen. Von dieser Regel ausgenommen sind lebensnotwendige Geschäfte wie Supermärkte, Apotheken, Post-Dienste und Banken.  © Reuters