Israel: Korruptionsprozess gegen Netanjahu geht weiter

Israels Ministerpräsident ist wegen Betrugs, Untreue und Bestechlichkeit angeklagt.

1:23 min
Vor dem Beginn der Zeugenbefragung warf ihm die Staatsanwältin und Anklägerin Liat Ben Ari massiven Machtmissbrauch vor. Netanjahu habe seine Macht zu persönlichen Zwecken missbraucht und Medien im Land Vergünstigungen gewährt, unter anderem, um wiedergewählt zu werden.  © Reuters