Iran und die Urananreicherung

In Reaktion auf den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen hat der Iran Uran auf über 4,5 Prozent angereichert.

0:54 min
Dem Vertrag zufolge sind nur 3,67 Prozent erlaubt. Für den Bau einer Atombombe ist allerdings eine Anreicherung auf 90 Prozent nötig.  © AFP