Lieferung soll Freitag kommen: 667.875 neue Impfdosen für die Bundesländer

  • Die weitere Auslieferung des Corona-Impfstoffs soll wie angekündigt ablaufen.
  • Am Freitag erwarten die Bundesländer mehr als 660.000 Impfdosen von Biontech.
  • Den größten Anteil erhält Nordrhein-Westfalen.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Die Bundesländer sollen an diesem Freitag eine weitere Lieferung des Corona-Impfstoffs des Herstellers Biontech in sechsstelliger Größenordnung erhalten. Sie sollen insgesamt 667.875 Impfdosen erhalten, wie das Bundesgesundheitsministerium am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Die Lieferung erfolge über Biontech direkt an die 27 Anlieferzentren der Länder. Den größten Anteil erhält das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen mit 141.375 Dosen, den kleinsten Bremen mit 4875 Dosen. Somit soll die weitere Auslieferung der Impfdosen wie bereits angekündigt ablaufen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen