Im Livestream: Krisensitzung im britischen Unterhaus

  • Noch am Montagabend sollen die Abgeordneten des britischen Parlaments in die Zwangspause geschickt werden.
  • Vorher stimmen sie jedoch über Neuwahlen ab.
  • Die Entwicklungen im Livestream.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Bevor die britischen Parlamentarier am Montagabend in die Zwangspause geschickt werden sollen, will die Regierung um Premier Boris Johnson sie erneut über Neuwahlen abstimmen lassen. Bereits vor der Abstimmung hatte die Opposition jedoch angekündigt, dem Vorstoß der Regierung abermals eine Absage erteilen zu wollen. Dass die Abstimmung für Johnson zum Erfolg führt, gilt als unwahrscheinlich. Schon in der vergangenen Woche war er mit einem Antrag auf Neuwahlen gescheitert.

Im Livestream: Das Unterhaus debattiert über Neuwahlen

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Mehr lesen: Johnson schickt Parlament schon früher in Zwangspause

RND/dpa