Herr Lauterbach, wie können wir die Kinder besser schützen?

  • Die Schule ist das Thema Nummer eins an deutschen Frühstückstischen.
  • Ob es gut oder schlecht läuft an deutschen Schulen, entscheidet über Lebensläufe ganzer Generationen.
  • Das Thema im heutigen Podcast: Der SPD-Politiker und Epidemiologe Karl Lauterbach zieht eine Bilanz in Sachen Corona und Schule und gibt einen Ausblick, was uns noch erwartet.
|
Anzeige
Anzeige

Sollen Eltern ihre Kinder gegen Corona impfen lassen? Wie lassen sich die Schulen in der Pandemie besser winter­fest machen? Wie sieht die Bilanz in Sachen Corona und Schule aus? Darüber hat RND-Korres­pondent Tobias Peter mit dem SPD-Poli­tiker und Epidemio­logen Karl Lauter­bach gesprochen, der – an der Schnitt­stelle von Wissen­schaft und Politik – einer der wich­tigsten Pandemie­erklärer in Deutsch­land ist.

Podcast „Die Schulstunde“: Hier anhören

Anzeige

Das Corona-Chaos an den Schulen: Schaffen wir das? Ist Lehrer ein Traum­job oder eine Höllen­mission? Müssen Schul­noten sein oder können wir sie einfach abschaffen? Die Schule ist das Thema Nummer eins an deut­schen Früh­stücks­tischen. Jeder hat mal unter ihr gelitten, jeder erlebt sie anders.

Ob es gut oder schlecht läuft an deut­schen Schulen, entscheidet über Lebens­läufe ganzer Genera­tionen. Darüber wollen wir sprechen: in unserem Podcast „Die Schul­stunde“, in dem es um Bildungs­politik in Deutsch­land geht.

Alle 14 Tage spricht RND-Haupt­stadt­korres­pondent Tobias Peter mit Experten und Betroffenen, die manch­mal die besten Experten sind. Das letzte Wort hat dabei immer eine Schülerin oder ein Schüler.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen