Heftige Kämpfe um Berg-Karabach

In dem Konflikt um die Südkaukasus-Region wurden bereits mehrere vereinbarte Waffenruhen gebrochen.

1:26 min
Da Armenien mit Russland verbündet ist und Aserbaidschan von der Türkei unterstützt wird, droht eine Ausweitung des Konflikts über die Region hinaus. Durch den Südkaukasus laufen wichtige Erdgas- und Öl-Pipelines. Die gegenwärtigen Kämpfe begannen am 27. September und sind mit über 1000 Toten die schwersten seit dem Krieg von 1991 bis 1994, in dem rund 30.000 Menschen getötet wurden.  © RND