Greta Thunberg: „Wir rasen weiter in die falsche Richtung“

  • In den Augen von Klimaaktivistin Greta Thunberg muss es oberste Priorität haben, den Menschen die Klimakrise bewusster zu machen.
  • Seit dem Pariser Weltklimaabkommen sei viel passiert, “aber das notwendige Handeln ist immer noch nirgendwo in Sicht”, sagt sie in einem Video.
  • Die Zeit werde mit leeren Worten und kreativen Rechnereien vergeudet.
Anzeige
Anzeige

Stockholm. Greta Thunberg setzt im Kampf gegen Klima- und Umweltkrise auf ein stärkeres Bewusstsein in der Bevölkerung. Mit den Worten „Mein Name ist Greta Thunberg und ich lade dich ein, Teil der Lösung zu sein“ leitet die Klimaaktivistin ein dreiminütiges Video ein, in dem sie ihre Sicht auf die Lage beim Klimaschutz fünf Jahre nach dem Pariser Weltklimaabkommen schildert.

Seither sei eine Menge passiert - „aber das notwendige Handeln ist immer noch nirgendwo in Sicht“, sagt die 17-Jährige in dem Video, das sie am Donnerstagabend auf Twitter und Instagram veröffentlichte.

Anzeige

Der Abstand zwischen dem, was getan werden müsse, und dem, was tatsächlich getan werde, vergrößere sich mit jeder Minute. „Wir rasen weiter in die falsche Richtung.“ Die fünf Jahre seit dem Pariser Abkommen seien die wärmsten seit Beginn der Wetter-Aufzeichnungen.

Trotzdem seien es nur ferne, hypothetische Ziele gesetzt worden. Die Zeit werde mit leeren Worten und kreativen Rechnereien vergeudet. Die Klimakrise könne nicht ohne systematischen Wandel gelöst werden. „Das ist nicht länger eine Meinung. Das ist ein Fakt“, sagte Thunberg.

Es müsse oberste Priorität haben, den Menschen die Klimakrise bewusster zu machen. „Wir können eine Krise nicht lösen, ohne sie wie eine Krise zu behandeln. Weder können wir etwas wie eine Krise behandeln, ehe wir den Notfall verstehen“, sagte die Schwedin. Sobald man sich dessen bewusst sei, könne man handeln und einen Wandel herbeiführen. „Das ist die Lösung. Wir sind die Hoffnung.“

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen