FFP2-Maskenpflicht sorgt in Bayern für Diskussionen

Kritikpunkte sind vor allem die Kosten und die teilweise schlechte Verfügbarkeit.

1:56 min
Wer in Bayern einkaufen oder Busfahren will, muss ab Montag eine FFP2-Maske tragen. Das hat die bayerische Landesregierung am Dienstag beschlossen. Doch ist der Schritt sinnvoll? Darüber gingen die Meinungen in der Münchner Innenstadt am Mittwoch weit auseinander. Vor allem der Preis von um die 4 Euro pro Stück sorgt für Kritik.  © Reuters