EU-Außenbeauftragter Borrell in Corona-Quarantäne

  • In den vergangenen Wochen hatten sich bereits mehrere EU-Kommissare in Quarantäne begeben müssen.
  • Nun trifft es den EU-Außenbeauftragten Borrell und den EU-Kommissar für Krisenmanagement Lenarcic.
  • Beide gaben an, zuletzt negativ auf das Coronvirus getestet worden zu sein.
Anzeige
Anzeige

Brüssel. Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell und der EU-Kommissar für Krisenmanagement, Janez Lenarcic, sind seit Dienstag in Corona-Quarantäne. Das teilten beide am Dienstagabend auf Twitter mit.

Beide gaben an, zuletzt negativ auf das Coronavirus getestet worden zu sein und nun einen weiteren Test abzuwarten. Er habe keine Symptome und fühle sich gut, schrieb Lenarcic.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

In den vergangenen Wochen hatten sich bereits mehrere EU-Kommissare in Quarantäne begeben müssen. Auch EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hatte sich vergangene Woche wegen eines Kontakts zu einem Corona-Infizierten zeitweise selbst isoliert.

Anzeige

EU-Forschungskommissarin Marija Gabriel teilte am vergangenen Wochenende mit, dass sie positiv auf das Coronavirus getestet worden sei.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen