• Startseite
  • Politik
  • Erste genehmigte Demo während Corona: Zwei Personen nehmen daran teil

Zwei Teilnehmer: Erste genehmigte Demo während Corona-Krise

  • In Berlin hat der Künstler Rainer Opolka die Einhaltung der Abstandsregeln gefordert.
  • Die Demonstration wurde offiziell zugelassen, weil Opolka und eine weitere Person im vorgeschriebenen Abstand zueinander demonstriert haben.
  • Am Samstag war eine größere Kundgebung am Kottbusser Tor aufgelöst worden.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Bei der bislang einzigen genehmigten Demonstration während der Corona-Kontaktsperre hat ein Künstler die Einhaltung der Abstandsregeln gefordert. Zugleich verlangte er am Dienstag, dass alle Einschränkungen der Grundrechte direkt nach der Corona-Pandemie wieder aufgehoben werden müssten.

+++Immer aktuell: Hier geht’s zum Corona-Liveblog+++

Dazu stellte Rainer Opolka große Bronzefiguren von springenden Wölfen und nackten Frauen auf dem Alexanderplatz auf. Opolka ist für seine Wolfsskulpturen bekannt, mit denen er bereits in mehreren Städten gegen Rechtsextremismus Stellung bezogen hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Demo am Kottbusser Tor trotz Beachtung der Abstandsregel aufgelöst

Demonstrationen sind derzeit nicht erlaubt, aber es gibt Ausnahmen. Innensenator Andreas Geisel (SPD) hatte am Montag gesagt, in diesem Fall habe man eine Erlaubnis erteilt. Es würden nämlich nur zwei Menschen in entsprechendem Abstand zueinander demonstrieren. “Insofern lassen wir das zu.”

Am Samstag hatten rund 200 Menschen am Kottbusser Tor gegen Kapitalismus, steigende Mieten und für offene Grenzen demonstriert. Sie hielten dabei alle große Abstände zu anderen ein. Weil die Demonstration wegen der aktuellen Lage nicht genehmigt war, löste die Polizei sie auf.

Coronavirus: Immer informiert
Abonnieren Sie Updates für das Thema "Coronavirus" und wir benachrichtigen Sie bei neuen Entwicklungen

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen