• Startseite
  • Politik
  • "Die Grundrente kommt" - Saskia Esken wirft Gegnern Respektlosigkeit vor

SPD-Chefin Esken wirft Gegnern der Grundrente Respektlosigkeit vor

  • Die Union im Deutschen Bundestag sperrt sich gegen die Grundrente und verweist auf Finanzierungsfragen.
  • Auch die FDP stellt die Anhebung der Rentenbezüge langjähriger Geringverdiener in Frage.
  • SPD-Chefin Saskia Esken ist darüber empört – und wirft den Widersachern Respektlosigkeit vor der Lebensleistung von Menschen vor.
|
Anzeige
Anzeige

Berlin. SPD-Chefin Saskia Esken pocht trotz des erklärten Widerstandes der Union auf eine schnelle Verabschiedung der Grundrente. “Die Grundrente kommt. Am Freitag wird der Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht, und dann kann die parlamentarische Beratung dieses grundlegend wichtigen sozialpolitischen Vorhabens endlich beginnen”, sagte die SPD-Vorsitzende dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

“Am Tag der abschließenden Beratung werden nicht nur die SPD und ihre Bundestagsfraktion Grund zum Feiern haben: Die Grundrente bedeutet für weit über eine Million Menschen endlich ein Anrecht darauf, dass ihre Lebensleistung im Alter durch eine mehr als nur existenzsichernde Rentenleistung gewürdigt wird”, so Esken weiter.

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hatte am Dienstag die endgültige Verabschiedung der Grundrente durch den Bundestag in Frage gestellt und das mit der fehlenden Finanzierung begründet. Auch FDP-Chef Christian Lindner hatte sich unter Verweis auf die niedrigeren Steuereinnahmen gegen die Erhöhung der Rentenbezüge von langjährig Beschäftigten ausgesprochen.

Esken sagte dem RND dazu: “Wer jetzt wie Herr Lindner von der FDP die Grundrente angesichts der Steuerschätzung schon wieder infrage stellt, verdeutlicht einmal mehr, dass er – anders als die SPD – dem Respekt vor der Lebensleistung von gering verdienenden Menschen keine Priorität einräumt.”

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen