Editorial: Corona ist ein Stress- und Charaktertest

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die schönste Nachricht bekam ich heute um 7.32 Uhr von einem Freund, zu dem ich zuletzt leider nicht viel Kontakt hatte: “Geht‘s dir gut? Falls du etwas brauchst, melde dich einfach.”

|
Anzeige
Anzeige

Es sind die kleinen Zeichen, die der Hoffnung Nährboden geben, dass die Welt eben doch besser, erwachsener und solidarischer ist, als es stumpfsinnige Corona-Partys, ignorante Spielplatzbesuche(r) und naive Kleinredner und Verschwörungstheoretiker (“Corona ist eine bewusste Täuschung des Systems”) vermuten lassen.

Ein echter Stress- und Charaktertest

Corona wird neben gravierenden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und gesundheitlichen Folgen, die diese Pandemie haben wird, für unsere Gemeinschaft zum Stress- und Charaktertest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Gerade in diesen Tagen ist die umfassende Information durch professionelle Journalistinnen und Journalisten essenziell – danke, dass Sie uns vertrauen.

Mit RND.de, dem überregionalen mobilen Nachrichtenangebot des RedaktionsNetzwerks Deutschland, dem bereits mehr als 60 regionale Medienhäuser als Partner angehören und das schon wenige Monate nach dem Start mehr als 25 Millionen Besuche monatlich verzeichnet, möchten wir Sie immer auf dem neuesten Stand halten – mit einem Korrespondentennetzwerk in Deutschland und der Welt sowie Digitalexperten aller Bereiche.

Während sich Kanzlerin Angela Merkel zum Beispiel per Videobotschaft an unser Land gewendet hat, sind Sie durch das RedaktionsNetzwerk Deutschland umfassend informiert worden: Die Ansprache war im Livestream zu sehen, dazu gibt es Analysen, Hintergründe und einen Leitartikel. Weil Journalismus wichtig ist. In einer Demokratie. Für eine Demokratie.

Anzeige
Coronavirus: Immer informiert
Abonnieren Sie Updates für das Thema "Coronavirus" und wir benachrichtigen Sie bei neuen Entwicklungen

Liebe Leserinnen und Leser, auch das RedaktionsNetzwerk Deutschland, dem ich als Chefredakteur vorstehen darf, ist einem Stress- und Charaktertest ausgesetzt. Wir möchten an dieser Stelle transparent mit der Information umgehen, dass auch wir aktuell nicht “normal” arbeiten können. Das RND hat bereits am 13. März alle Kolleginnen und Kollegen auf unbestimmte Zeit ins Mobile Office gebeten. Alle müssen helfen, dass sich das Virus so langsam wie möglich ausbreitet.

Anzeige

Für unser Team darf ich – bezogen auf den Stress- und Charaktertest – reklamieren: Corona wird uns nicht in die Knie zwingen. Und wir alle können übrigens helfen, Menschenleben zu retten. Wir müssen einfach nur zu Hause bleiben.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf!

Ihr

Marco Fenske

Chefredakteur

marco.fenske@RND.de

Anzeige
Coronavirus: Stellen Sie Ihre Frage an unseren Experten
“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen