Livestream: Coronavirus - das RKI informiert

  • Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland steigt weiter deutlich.
  • Das Robert-Koch-Institut (RKI) informiert über die aktuellen Entwicklungen diesbezüglich.
  • Heute informiert das RKI nicht über die aktuelle Lage.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Nach den Angaben der Gesundheitsministerien der Bundesländer gab es in Deutschland bis zum Freitagmorgen mehr als 42.000 Fälle von Coronavirus-Infektionen. Bund und Länder haben entsprechend reagiert und “erweiterte Leitlinien” beschlossen, die helfen sollen, eine weitere Verbreitung des Virus’ zumindest zu verlangsamen.

+++Immer aktuell: Hier geht’s zum Coronaticker+++

Seit sich das Coronavirus auch in Deutschland ausbreitet, informiert das Robert-Koch-Institut regelmäßig in einer Pressekonferenz über die neuesten Erkenntnisse bezüglich des Erregers und wie sich die Ausbreitung in Deutschland entwickelt. Künftig sollen die Briefings des RKI Dienstags und Freitags stattfinden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Am heutigen Freitag fällt die Pressekonferenz aus.

Heute fällt der Livestream der Pressekonferenz des RKI aus

Anzeige
Coronavirus: Immer informiert
Abonnieren Sie Updates für das Thema "Coronavirus" und wir benachrichtigen Sie bei neuen Entwicklungen

RND/das/fw

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen