• Startseite
  • Politik
  • Corona-Regeln: Jeder zweite Deutsche hält Maßnahmen für angemessen

Corona-Auflagen: Jeder zweite Deutsche hält sie für angemessen

  • Laut einer Umfrage hält jeder zweite Deutsche die Corona-Maßnahmen für ausreichend.
  • Damit sinkt die Akzeptanz für die Auflagen um acht Prozent.
  • Viele glauben, dass sie durch ihr Verhalten einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten können.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Gut jeder zweite Deutsche hält einer Umfrage zufolge die geltenden Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie für ausreichend. 51 Prozent der Befragten sind im „Deutschlandtrend im ARD-Morgenmagazin“ dieser Ansicht. Das sind acht Prozentpunkte weniger als zu Monatsbeginn.

Für 32 Prozent gehen die aktuell geltenden Einschränkungen nicht weit genug, ein Plus von 5 Prozentpunkten. 15 Prozent halten die derzeitigen Auflagen hingegen für zu weitgehend, das sind vier Prozentpunkte mehr als Anfang Oktober.

Video
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert
1:05 min
Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland so viele neue Corona-Infektionen gemeldet, wie noch nie seit Beginn der Corona-Pandemie.  © dpa
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Mehrheit hält den eigenen Beitrag für wichtig

Die Kontrollen der Auflagen bewerten 50 Prozent als unzureichend. 34 Prozent empfinden sie als ausreichend, 10 Prozent gehen sie zu weit.

Eine deutliche Mehrheit von 74 Prozent der Befragten ist der Ansicht, dass sie selbst einen sehr starken (29 Prozent) oder starken Beitrag (45 Prozent) zur Eindämmung der Pandemie leisten können. 19 Prozent nehmen ihren möglichen Beitrag als weniger stark wahr. 6 Prozent finden dagegen, dass sie durch ihr Alltagsverhalten gar nichts zur Eindämmung der Pandemie beitragen können.

Anzeige

Politiker fordern die Bürger immer wieder zur Eigenverantwortung etwa durch das Verringern von Kontakten auf, um die Ausbreitung des Virus zu bremsen.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen