• Startseite
  • Politik
  • Corona-Picknicker - Kevin Kühnert äußert sich verärgert: Grinsen “kackendreist” in die Kamera

Kevin Kühnert geht auf “Corona-Picknicker” los: Grinsen “kackendreist” in die Kamera

  • “Bleiben Sie zu Hause” – es ist die Forderung dieser Tage angesichts der Corona-Krise.
  • Doch nicht alle halten sich daran.
  • Das ärgert auch SPD-Vize und Juso-Chef Kevin Kühnert.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Social Distancing – auf Abstand zu den Mitmenschen gehen: Das empfehlen Experten angesichts der Ausbreitung des Coronavirus immer wieder. Auch die Politik hat diese Forderung inzwischen zu ihrem Credo gemacht, wie etwa die Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte.

Video
Ansprache der Bundeskanzlerin in voller Länge
12:47 min
“Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst”, sagte Angela Merkel in ihrer Fernsehansprache zum Coronavirus.  © ARD

Und in den sozialen Medien werben nicht nur Ärzte und Klinikpersonal dafür, dies einzuhalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Angesichts der Frühlingstemperaturen sind aber immer wieder größere, enger zusammenstehende Gruppen in Parks zu sehen. Das verärgert auch SPD-Vize und Juso-Chef Kevin Kühnert. Auf Twitter zeigte er sich empört darüber, dass “die Corona-Picknicker noch kackendreist in die Kamera grinsen”, wie er im Fernsehen gesehen habe. Das sei kein Informationsdefizit, sondern eine Haltung, schreibt er.

Die Debatte über Menschen, die sich nicht an die Forderungen nach dem Abstandhalten halten, ist insbesondere in den sozialen Medien groß. Viele fürchten, dass dadurch Ausgangssperren kommen könnten, manch einer fordert es sogar.

Freiburg hatte zuletzt eine Ausgangssperre für Gruppen erlassen, die Ministerpräsidenten einiger Bundesländer behalten sich eine solche Maßnahme als letzte Option vor.

Anzeige

Kühnert änderte zudem bei Twitter seinen Namen in “Kevin allein zuhaus Kühnert”. Endlich sei der Name Kevin mal für etwas zu gebrauchen, twitterte er. Der neue Name ist eine Anspielung auf den gleichnamigen Kultfilm mit Macaulay Culkin in der Hauptrolle.

Anzeige
Coronavirus: Immer informiert
Abonnieren Sie Updates für das Thema "Coronavirus" und wir benachrichtigen Sie bei neuen Entwicklungen

RND/das

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen