• Startseite
  • Politik
  • Christian Drosten und Mai Thi Nguyen-Kim bekommen Leibniz-Medaille

Christian Drosten und Mai Thi Nguyen-Kim bekommen Leibniz-Medaille

  • Der Virologe und die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin wurden heute mit der Leibniz-Medaille ausgezeichnet.
  • Den Preis haben beide für ihre Verdienste in der Wissenschaftskommunikation erhalten.
  • Die undotierte Medaille wird seit 1907 als Anerkennung für die Verdienste um die Förderung der Wissenschaften verliehen.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Der Virologe Christian Drosten und die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim sind mit der Leibniz-Medaille 2021 der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet worden. Sie wurden damit am Samstag in Berlin nach Akademieangaben für ihre Verdienste in der Wissenschaftskommunikation im Allgemeinen sowie in der Covid-19-Pandemie im Besonderen geehrt. Beide hätten auf dem Gebiet der Kommunikation von Wissenschaft in die Gesellschaft Herausragendes geleistet.

Preis wird seit 1907 vergeben

Zum Leibniztag der Akademie am Samstag wurden den Angaben zufolge zudem 14 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter sind die Medizinethikerin und Vorsitzende des Europäischen Ethikrates Christiane Woopen, die Physikerin und Direktorin des Potsdamer Albert-Einstein-Instituts Alessandra Buonanno, der Psychologe Onur Güntürkün von der Ruhr-Universität Bochum sowie der Erdsystemforscher Gerald Haug.

Anzeige

Die undotierte Leibniz-Medaille wird seit 1907 an Einzelpersonen oder Arbeitsgruppen als Anerkennung für die Verdienste um die Förderung der Wissenschaften verliehen. Sie erinnert an den Akademie-Gründer Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716).

RND/epd

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen