• Startseite
  • Politik
  • Bundestagswahl: Sachsen - AfD-Sieg bei neuester Umfrage, CDU droht Debakel

Umfrage: Klarer AfD-Sieg bei Bundestagswahl in Sachsen

  • Es dauert nur noch eine Woche bis zur Bundestagswahl.
  • Eine neue Umfrage sieht in Sachsen einen AfD-Sieg kommen.
  • Der CDU könnte dort hingegen ein Debakel drohen.
Anzeige
Anzeige

Leipzig. Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa sagt der AfD in Sachsen einen Sieg bei der Bundestagswahl voraus. Die Partei käme demnach auf 26 Prozent der Wählerstimmen. Schon bei der Bundestagswahl 2017 hatte die AfD vorn gelegen, wenn auch nur knapp (27,0 Prozent).

Die Union steht laut der Umfrage im Auftrag der „Leipziger Volkszeitung“ dagegen vor einem Debakel: Auf sie entfielen demnach nur 18 Prozent (2017: 26,9). Die SPD läge gleichauf mit 18 Prozent (2017: 10,5). Die Linke würde ebenso wie die FDP 11 Prozent erhalten. Die Grünen kämen auf nur 8 Prozent.

Hauptstadt-Radar Der RND-Newsletter aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik im Superwahljahr. Immer dienstags, donnerstags und samstags.
Anzeige

Die Mehrheit der Wählerinnen und Wähler hat sich laut Umfrage bereits festgelegt. 61 Prozent seien sich in ihrer Wahlentscheidung „sehr sicher“.

Video
Parteiencheck vor der Bundestagswahl: AfD
1:45 min
Die Bundestagswahl steht an: Wir geben einen Überblick über das Parteiprogramm der AfD für die kommende Wahl am 26. September.  © RND

Für die Umfrage hat das Insa-Institut aus Erfurt vom 6. bis 13. September 1000 repräsentativ ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus Sachsen befragt.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen