• Startseite
  • Politik
  • Bundestagswahl 2021: Mehrheit der Bundesbürger für Regierungswechsel

Umfrage: klare Mehrheit der Bundesbürger für Regierungswechsel

  • Laut einer Umfrage wünschen sich mehr als 60 Prozent der Menschen in Deutschland einen Regierungswechsel.
  • Unter AfD-Anhängern liegt der Wert demnach am höchsten.
  • Mehr als zwei Drittel denken zudem, die Bundesbürger wollten in vielen Bereichen eine andere Politik.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Eine klare Mehrheit der Menschen in Deutschland ist für einen Regierungswechsel. Das ergab eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Demnach fänden es 61,5 Prozent der Befragten gut, wenn die Bundesregierung in Berlin wechselte.

Besonders hoch sei der Anteil unter AfD-Anhängern. 88 Prozent wünschten sich eine andere Regierung. Bei jenen, die den Grünen zuneigen, seien es 76,7 Prozent – ein ähnlich hoher Wert wie bei Anhängern von Linken (74,3) und FDP (73,5).

Doch auch unter SPD-nahen Befragten bevorzugten mehr als 66 Prozent einen Wechsel der Regierung. Nur unter Unionsanhängern läge der Wert lediglich bei rund 28 Prozent.

Anzeige

Mehr als 67 Prozent der Befragten glaubten zudem, dass die Menschen in Deutschland sich in vielen Bereichen eine andere Politik wünschen. Auch in dieser Kategorie lägen AfD-Anhänger mit mehr als 90 Prozent vorn, gefolgt von jenen der Linken (75,9), Grünen (73,1), FDP (72,1), SPD (68,4) und CDU/CSU (49,7).

RND/cz

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen