Brüchige Waffenruhe in Berg-Karabach

Keine Ruhe für die Bewohner der Region Berg-Karabach. Die befeindeten Nachbarländer Armenien und Aserbaidschan halten sich nicht an die Waffenruhe.

2:13 min
Die beiden Ex-Sowjetrepubliken kämpfen seit Jahrzehnten um die bergige Region, in der rund 175.000 Menschen leben. Berg-Karabach wird von Armenien kontrolliert, gehört aber völkerrechtlich zum islamisch geprägten Aserbaidschan.  © Reuters