• Startseite
  • Politik
  • Berliner Arzt wirbt für Corona-Impfung: Kampagne wegen Nähe zur Hamas gestoppt

Arzt wirbt für Corona-Impfung: Kampagne wegen Nähe zur Hamas gestoppt

  • Der Berliner Arzt Najeeb Al-Saidi, der in einem Video der Bundesregierung für Corona-Impfungen wirbt, soll israelfeindliche Facebook-Posts verbreitet haben.
  • Die Verbreitung des Videos wurde gestoppt.
  • Die Äußerungen des Arztes seien zum Zeitpunkt der Aufzeichnung und Veröffentlichung des Videos nicht bekannt gewesen, sagte eine Regierungssprecherin.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Der für Corona-Impfungen werbende Berliner Arzt Najeeb Al-Saidi soll bei Facebook israelfeindliche Posts verbreitet haben. Daraufhin hat die Bundesregierung laut Berichten der „Bild“-Zeitung das Impf-Werbevideo gestoppt.

Eine Regierungssprecherin sagte dem Blatt: „Die Äußerungen von Herrn Dr. Al-Saidi auf seinem Facebook-Account waren zum Zeitpunkt der Aufzeichnung und Veröffentlichung des Videos nicht bekannt.“ Das Video werde nicht weiter verbreitet.

Dem Bericht zufolge finden sich auf dem Facebook-Profil des Mannes Einträge, in denen die Vertreibung von Juden aus dem Nahen Osten gefordert wird. Auch habe er Propagandafotos der Al-Qassam-Brigaden, des bewaffneten Arms der Terrorgruppe Hamas, verbreitet.

Video
Über 45 Prozent der Deutschen mindestens einmal geimpft
0:45 min
In Deutschland sind inzwischen über 45 Prozent der Menschen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft worden.  © dpa

Steffen Seibert postete Werbevideo auf seinem Twitter-Account

Anzeige

Regierungssprecher Steffen Seibert habe das Impf-Werbevideo zeitweilig auch auf seinem persönlichen Twitter-Profil gepostet. Der entsprechende Tweet sei gelöscht worden, berichtet „Bild“.

Der deutsch-muslimische Autor Ahmad Mansour sagte der Zeitung, es zeuge von „Unprofessionalität“, dass sich die Regierung „nicht mal die Mühe gemacht“ habe, das Facebook-Profil des Arztes zu überprüfen.

RND/epd

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen