• Startseite
  • Politik
  • Andrea Nahles zurück an die Uni: Ex-SPD-Chefin wird Professorin für ein Semester in Duisburg

Andrea Nahles wird Professorin – zumindest für ein Semester

  • Die ehemalige SPD-Chefin Andrea Nahles wird im Wintersemester Gastprofessorin in Duisburg.
  • An der NRW School of Governance soll sie Studierenden einen Einblick in ihr politisches Wirken geben.
  • Vor Nahles haben schon andere Politiker diesen Job übernommen.
Anzeige
Anzeige

Duisburg. Andrea Nahles zieht es an die Uni: Die ehemalige Partei- und Fraktionschefin der SPD wird im kommenden Wintersemester als Gastprofessorin für Politikmanagement der Stiftung Mercator an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen arbeiten.

Nahles soll dort gemeinsam mit dem Duisburger Professor Karl-Rudolf Korte ein Seminar für Masterstudierende des Studiengangs “Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung” leiten und außerdem eine öffentliche Vorlesung halten, wie die Hochschule am Dienstag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

“Wir konzipieren ein neues Format und werden unseren Studierenden einmalige Einblicke in die außergewöhnliche politische Arbeit der Sozialdemokratin Andrea Nahles bieten können”, wird Korte, der die NRW School of Governance leitet, in der Mitteilung zitiert.

Die Stiftung Mercator unterstützt die Einrichtung der Universität Duisburg-Essen unter anderem mit Gastprofessuren aus der Politik. Vor Andrea Nahles waren schon Gregor Gysi, Christian Wulff und Rita Süssmuth als Gastprofessoren in Duisburg.

Gastprofessur nicht Nahles’ einziger Job

Anzeige

Die Gastprofessur ist nicht der einzige Job der früheren SPD-Spitzenpolitikerin. Im Juli gab der Luxemburger EU-Sozialkommissar Nicolas Schmit bekannt, dass Nahles künftig als Sonderberaterin für ihn arbeiten und daran mitwirken werde, den sozialen Dialog in Europa sowie die Rolle der Sozialpartner zu stärken. Zuvor war Andrea Nahles bereits als mögliche Präsidentin des Versorgungsamtes der Post- und Telekombeamten im Gespräch. Den Posten sollte sie Anfang August antreten, wie die Behörde Ende Juli mitteilte.

RND/feh


“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen