• Startseite
  • Politik
  • Abi 2020: Alle Termine der Abiturprüfungen in Deutschland im Überblick

Abiturprüfungen 2020: Prüfungstermine aller Bundesländer im Überblick

  • In vielen Bundesländern steht das Abitur an, doch wegen der Corona-Pandemie können die Abschlussprüfungen nicht unter regulären Bedingungen stattfinden.
  • Zudem müssen in vielen Bundesländern Abiturprüfungen verschoben werden.
  • Über die aktuellen Prüfungstermine in den einzelnen Bundesländern informieren wir Sie hier.
|
Anzeige
Anzeige

Die Kultusminister der Bundesländer haben sich geeinigt: Auch 2020 soll es Abiturprüfungen geben. Trotz der Ausbreitung des Coronavirus besagt der gemeinsame Beschluss, dass die Prüfungen zu den geplanten Terminen beziehungsweise bis zu einem Nachholtermin bis Schuljahresende stattfinden – soweit dies aus Infektionsschutzgründen zulässig ist.

Wann die Abi-Prüfungen in den einzelnen Ländern stattfinden, wo sich Termine verschieben und welche Änderungen es sonst noch gibt – hier halten wir Sie über aktuelle Bestimmungen in allen Bundesländern auf dem Laufenden.

Abiturprüfungen in Nordrhein-Westfalen

Die Abiturprüfungen in Nordrhein-Westfalen werden verschoben. Etwa drei Wochen später sollen die Termine laut Landesbildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) stattfinden. Prüfungsbeginn in NRW ist am Dienstag, 12. Mai 2020.

Anzeige

Abiturtermine 2020 in Nordrhein-Westfalen

Im Folgenden die Termine der zentralen Abiturprüfungen in der gymnasialen Oberstufe im Schuljahr 2019/2020 in Nordrhein-Westfalen. (Stand: 1. April 2020)

Anzeige
8.5.2020 Letzter Unterrichtstag
(Jahrgangsstufen 12 und 13)
12.5. - 25.5.2020 Schriftliche Prüfungen
26.5. - 9.6.2020 Nachschreibetermine
ab 26.5.2020 Mündliche Prüfung im 4. Abiturfach
26.6.2020 Letzter Tag der mündlichen Prüfung
im 1. bis 3. Abiturfach
27.6.2020 Zeugnisausgabe

Quelle und weitere Informationen: Bildungsportal des Landes Nordrhein-Westfalen

Abiturprüfungen in Niedersachsen 2020

Anzeige

Wie die “Hannoversche Allgemeine Zeitung” berichtet, sollen die Abi-Prüfungen in Niedersachsen aller Voraussicht nach am 11. Mai 2020 beginnen. Das Land habe dafür einen entsprechenden Notfallplan aufgestellt, eine komplette Absage wolle Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) allerdings nicht ausschließen. Wenn der Gesundheits- und Infektionsschutz dies erfordere, müsse auf die schriftlichen Prüfungen verzichtet werden.

Abiturtermine 2020 in Niedersachsen

Hier die Termine für die Abiturprüfungen in Niedersachsen für das Schuljahr 2019/2020. (Stand: 3. April 2020)

ab 11.5.2020 Schriftliche Abiturprüfungen
ab 3.6.2020 Mündliche Abiturprüfungen
8.7.2020 Letzter Nachprüfungstermin
9. und 10.7.2020 Zeugnisausgabe

Quelle und weitere Informationen: Niedersächsischer Bildungsserver

Abiturprüfungen in Baden-Württemberg

Anzeige

In Baden-Württemberg verschiebt sich der Beginn der Abiturprüfungen auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020. Das geht auf eine Entscheidung der Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) in Absprache mit Mitgliedern der Schulverwaltung sowie Eltern- und Schülervertretern zurück. Ursprünglich sollten die Abiturprüfungen in Baden-Württemberg nach den Osterferien stattfinden.

Abiturtermine in Baden-Württemberg 2020

Im Folgenden die Termine der Abiturprüfungen der allgemeinbildenden Gymnasien im Schuljahr 2019/2020 in Baden-Württemberg. (Stand: 16. April 2020)

18.5. - 29.5.2020 Hauptprüfungstermine
16.6. - 26.6.2020 Erster Nachtermin
Ab Mitte September Möglicher Sondertermin
für zweiten Nachtermin
20.7. - 29.7.2020 Mündliche Prüfungen

Quelle und weitere Informationen: Kultusministerium Baden-Württemberg

Abiturprüfungen in Berlin

In Berlin starten die Abiturprüfungen trotz Protesten aus der Schülerschaft am Montag, 20. April 2020. Das beschloss der Senat am Donnerstag, 16. April, nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) verteidigte die Entscheidung, an den Abiturprüfungen festzuhalten. Es gehe darum, dass die Berliner Jugendlichen an den Hochschulen in ganz Deutschland studieren könnten.

An der Entscheidung hatte es unter anderem vonseiten der Berliner Schülervertreter Kritik gegeben. Der Landesschülerausschuss macht schon länger dagegen Front. Er fordert ein Abi ohne Abschlusstests. Viele Schüler seien in der Corona-Krise verunsichert und könnten nicht richtig dafür lernen. Etliche hätten auch gesundheitliche Bedenken. Scheeres hatte zuletzt wiederholt unterstrichen, dass Berlin die Prüfungen nicht im Alleingang absagen könne und im Sinne einer bundesweiten Anerkennung des Berliner Abiturs ein gemeinsames Vorgehen der Länder nötig sei.

Abiturtermine 2020 in Berlin im Überblick

Die Termine der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen in Berlin im Schuljahr 2019/2020. (Stand: 17. März 2020)

20.4.2020 Geografie, Geschichte,
Politische Bildung
22.4.2020 Biologie, Chemie, Physik
24.4.2020 Englisch
28.4.2020 Französisch
30.4.2020 Deutsch
5.5.2020 Mathematik
bis 7.5.2020 dezentrale Prüfungsfächer

Das sind die Termine für die ersten und zweiten zentralen Nachschreibetermine:

Fach Erster Nachschreibetermin Zweiter Nachschreibetermin
Geografie, Geschichte,
Politische Bildung
18.5.2020 29.5.2020
Biologie, Chemie, Physik 20.5.2020 3.6.2020
Englisch 15.5.2020 5.6.2020
Französisch 27.5.2020 9.6.2020
Deutsch 13.5.2020 2.6.2020
Mathematik 25.5.2020 8.6.2020
dezentrale Prüfungsfächer bis 29.5.2020 bis 10.6.2020

Quelle und weitere Informationen: Bildungsserver Berlin-Brandenburg

Abiturprüfungen in Hessen

In Hessen haben die Abiturprüfungen bereits begonnen, die Hauptprüfungen fanden vom 19. März bis 2. April statt. Die Nachprüfungen sind für den Zeitraum 23. April bis 7. Mai angesetzt.

Während der Prüfungen gelten verschärfte Hygienebedingungen. So sind die Schulen angewiesen, Gruppen klein zu halten und auf ausreichende Abstände zwischen den Prüflingen zu achten.

Abiturtermine in Hessen 2020 im Überblick

Folgend die Termine der landesweit einheitlichen Nachprüfungen (schriftlich) im Schuljahr 2019/2020 in Hessen. (Stand: 17. April 2020)

23.4.2020 Englisch (Leistungs- und Grundkurse)
24.4.2020 Physik (Leistungs- und Grundkurse)
27.4.2020 Deutsch, Kunst, Musik, Politik und Wirtschaft,
Geschichte, Wirtschaftswissenschaften, Erdkunde,
evangelische und katholische Religion, Informatik,
Sport (Leistungskurse)
28.4.2020 Latein, Spanisch (Leistungskurse)
29.4.2020 Mathematik (Leistungs- und Grundkurse)
30.4.2020 Französisch (Leistungs- und Grundkurse)
4.5.2020 Altgriechisch (Leistungskurse), Leistungskurse
des beruflichen Gymnasiums
5.5.2020 Chemie (Leistungs- und Grundkurse)
6.5.2020 Restliche Grundkurse außer Biologie
7.5.2020 Biologie (Leistungs- und Grundkurse)

Quelle und weitere Informationen: Kultusministerium Hessen

Abiturprüfungen in Brandenburg

In Brandenburg können die Abiturprüfungen in diesem Jahr direkt auf Nachschreibetermine gelegt werden. Das teilte ein Sprecher der Senatsverwaltung für Bildung auf Anfrage mit, wie “rbb24” berichtet. Die Nachschreibetermine liegen in Brandenburg zwischen dem 13. und 27. Mai 2020.

Wie die “Märkische Allgemeine Zeitung” (“MAZ”) berichtet, werden am ersten Prüfungstag nach Angaben des Bildungsministeriums knapp 2700 Schüler an 98 Schulen ihre Abschlussprüfung in den Fächern Geografie, Geschichte und Politische Bildung schreiben. Weitere Termine für die einzelnen Abiturprüfungen listet die “MAZ” hier auf.

Abiturtermine in Brandenburg 2020 im Überblick

Das sind die Termine für die schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen im Schuljahr 2019/2020 in Brandenburg:

20.04. - 7.5.2020 schriftliche Abiturprüfungen
ab 8.5.2020 mündliche Abiturprüfungen
einschl. Kolloquien sowie
Zusatzprüfungen
13.5. - 27.5.2020 Nachschreibetermine für
schriftliche Abiturprüfungen
bis 24.6.2020 Zeugnisausgabe

Quelle und weitere Informationen: Bildungsserver Berlin-Brandenburg (PDF)

Video
Schriftliche Abiturprüfungen im Corona-Krisenmodus
1:51 min
Eine besondere Herausforderung für die Schulen sind die Abiturprüfungen. In Kleinmachnow in Brandenburg wurden klare Regelungen geschaffen.  © Reuters

Abiturprüfungen in Schleswig-Holstein 2020

Die Abiturprüfungen starten in Schleswig-Holstein wie geplant am 21. April. Darauf haben sich die Koalitionspartner am Donnerstag, 16. April verständigt. Außerdem soll auch der Unterricht der entsprechenden Abschlussjahrgänge wieder stattfinden, wie Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Donnerstag nach Beratungen der Spitzen von CDU, Grünen und FDP sagte.

Einig sei sich die Koalition auch darin, dass am 4. Mai in den vierten Grundschulklassen und den Abschlussjahrgängen des kommenden Schuljahres der Unterricht wieder beginnen soll. Ein entsprechender Erlass sei in Vorbereitung, stehe aber noch unter dem Vorbehalt der Kultusministerkonferenz am 29. April. Stattfinden sollen zudem bereits vom 20. April an Prüfungen an den Hochschulen.

Abiturtermine 2020 in Schleswig-Holstein

Nachfolgend die Termine der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen in Schleswig-Holstein im Schuljahr 2019/2020. (Stand: 8. April 2020)

21.4.2020 Schriftliche Abiturprüfung Profilfächer
24.4.2020 Fremdsprachen (Kernfächer außer Französisch)
28.4.2020 Französisch (Kernfach)
30.4.2020 Deutsch (Kernfach)
5.5.2020 Mathematik (Kernfach)
26.5. - 28.5.2020 Englisch (Sprechprüfungen)
ab 11.6.2020 Mündliche Abiturprüfung

Die Termine für Nachholprüfungen sind noch nicht bekannt.

Quelle und weitere Informationen: Landesregierung Schleswig-Holstein

Abiturprüfungen in Sachsen 2020

Wie geplant öffnen in Sachsen am Montag, 20. April die Schulen für Schüler, die vor Abschlussprüfungen wie dem Abitur stehen. Die Abiturprüfungen sollen ebenfalls wie geplant nach den Osterferien am 22. April 2020 beginnen.

Bei der Entscheidung für den beibehaltenen “Abitur-Fahrplan” habe man “den Infektionsschutz in besonderer Weise berücksichtigt”, sagte Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU). “Für die Durchführung der Prüfungen werden strenge Hygienevorgaben und Abstandsgebote für Lehrer und Schüler gelten", informiert das Land Sachsen in seinem Online-FAQ zu Abschlussprüfungen. Wie die “Leipziger Volkszeitung” berichtet, habe das Landesamt Hygienepakete für zunächst rund 50.000 Schüler und 20.000 Lehrer bereitgestellt, für die am Montag wieder der Schulalltag begonnen hat.

Abiturtermine 2020 in Sachsen

Das sind die Termine der Abiturprüfungen in Sachsen im Schuljahr 2019/2020. Die Nachprüfungen finden im Zeitraum 13. Mai bis 2. Juni 2020 statt.

22.4.2020 Evangelische Religion, Katholische Religion
23.4.2020 Graecum
24.4.2020 Physik
27.4.2020 Geschichte (auch bikulturell-bilingual)
28.4.2020 Biologie
29.4.2020 Chemie
30.4.2020 Deutsch, Sorbisch
4.5.2020 Latinum, Hebraicum
5.5.2020 Mathematik
6.5.2020 Geographie, Gemeinschaftskunde/
Rechtserziehung/ Wirtschaft
7.5.2020 praktischer Prüfungsteil in Leistungskursfächern
der neuen Fremdsprachen
8.5.2020 Englisch, Russisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch,
Italienisch, Latein, Griechisch
11.5.2020 Französisch, Kunst, Musik, Sport

Quelle und weitere Informationen: Sächsische Staatskanzlei

Abiturprüfungen in Sachsen-Anhalt 2020

Auch in Sachsen-Anhalt wurde das Abitur in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Ursprünglich sollten die Abschlussprüfungen ab dem 27. April 2020 durchgeführt werden. Nach dem neuen Fahrplan des Bildungsministeriums sollen die Prüfungen nun stattdessen am 4. Mai starten. Letzter Schultag ist laut Ministerium der 30. April.

Abiturtermine 2020 in Sachsen-Anhalt

Folgende Prüfungstermine stehen im “Terminplan zur Vorbereitung und Durchführung der Abiturprüfung für das Schuljahr 2019/2020” in Sachsen-Anhalt. (Stand: 2. April 2020)

4.5.2020 Physik (schriftlich)
5.5.2020 Mathematik (schriftlich)
6.5.2020 Chemie (schriftlich)
7.5.2020 Biologie (schriftlich)
8.5.2020 Englisch (schriftlich)
11.5.2020 Weitere Fächer (schriftlich)
12.5.2020 Deutsch (schriftlich)
13.5.2020 Französisch (schriftlich)
14.5.2020 Geschichte (schriftlich); Fachrichtung Technik,
Fachrichtung Wirtschaft, Fachrichtung Gesund-
heit und Soziales (alle schriftlich)
15.5.2020 Russisch, Spanisch, Italienisch, Latein, Griechisch
(alle schriftlich)
2.6. - 16.6.2020 Zweit- und Nachprüfungen (schriftlich)
12.6.2020 Praktischer Teil der Prüfung in den Profilfächern
Sport, Musik und Kunsterziehung
ab 17.6.2020 Mündliche Abiturprüfungen
ab 7.7.2020 Zweit- und Nachprüfungen (mündlich)
10.7. - 14.7.2020 Zeugnisausgabe

Quelle und weitere Informationen: Landesportal Sachsen-Anhalt (PDF)

Abiturprüfungen in Rheinland-Pfalz 2020

Wie in Hessen hat auch Rheinland-Pfalz die Abiturprüfungen 2020 bereits durchgeführt. Die schriftlichen Prüfungen für Gymnasien mit neunjährigem Unterricht (G9) wurden hier sogar bereits im Januar, die mündlichen im März abgehalten. Die Abschlussprüfungen für Gymnasien mit achtjährigem Unterricht (G8) sollen am 30. April beginnen.

Abiturtermine 2020 in Rheinland-Pfalz

Das sind die Termine für die diesjährige Abiturprüfung an Gymnasien und integrierten Gesamtschulen mit achtjährigem Bildungsgang (G8) in Rheinland-Pfalz. Die Nachprüfungen in Deutsch und Mathematik werden nicht zentral durchgeführt. (Stand: 3. April 2020)

30.4. - 20.5.2020 Schriftliche Abiturprüfungen
30.4.2020 Deutsch
5.5.2020 Mathematik
8.5.2020 Englisch
11.5.2020 Französisch
4.6.2020 1. Nachprüfung Französisch
5.6.2020 1. Nachprüfung Englisch
29.6.2020 2. Nachprüfung Französisch
30.6.2020 2. Nachprüfung Englisch
18.6. - 26.6.2020 Mündliche Abiturprüfungen

Quelle und weitere Informationen: Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz

Abiturprüfungen in Mecklenburg-Vorpommern 2020

Wie die “Ostsee-Zeitung” berichtet, sollen die Abiturprüfungen in Mecklenburg-Vorpommern schon am 8. statt wie zunächst beschlossen am 11. Mai 2020 beginnen. Damit reagiert das Bildungsministerium auf die Kritik von Opposition sowie Lehrer- und Schülerverbänden, die den ursprünglichen Zeitplan als kaum machbar eingestuft hatten. Regulär hätten die Abiturprüfungen in Mecklenburg-Vorpommern am 30. März beginnen sollen.

Durch die Verschiebung und Entzerrung der Prüfungstermine sei laut Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) Planungssicherheit gegeben. Schüler sollen nach dem 19. April genügend Zeit haben, um sich auf die anstehenden Abschlussprüfungen vorzubereiten.

Abiturtermine 2020 in Mecklenburg-Vorpommern

Im Folgenden die Termine der Abiturprüfungen in Mecklenburg-Vorpommern im Überblick. (Ergänzter Zeitplan, Stand: 9. April 2020)

8.5.2020 Deutsch
11.5.2020 Kunst und Gestaltung, Pädagogik und Psychologie
12.5.2020 Englisch
13.5.2020 Religion, Philosophie
14.5.2020 Mathematik
16.5.2020 Chemie
18.5.2020 Geschichte und Politische Bildung
19.5.2020 Physik
20.5.2020 Biologie
22.5.2020 Französisch
23.5.2020 Latein, Schwedisch, Polnisch, Ernährungslehre mit
Chemie, Metalltechnik, Elektrotechnik, Bautechnik,
Wirtschaftsinformatik, Betriebs- und Volks-
wirtschaftslehre, Gestaltungs- und Medien-
technik, Gesundheit, Datenverarbeitungstechnik
25.5.2020 Geografie, Wirtschaftslehre
26.5.2020 Musik, Sport, Rechtslehre
27.5.2020 Informatik, Berufliche Informatik
28.5.2020 Russisch, Spanisch, Griechisch, Niederdeutsch,
Rechnungswesen
29.5.2020 Sozialkunde
30.5.2020 Wirtschaft

Quelle und weitere Informationen: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, Pressemitteilung zum ergänzten Zeitplan hier

Abiturprüfungen in Hamburg 2020

In Hamburg starten die Abiturprüfungen in diesem Jahr fünf Tage später, am 21. April und damit zeitgleich wie im Nachbarland Schleswig-Holstein. Die schriftlichen Prüfungen sollen bis einschließlich 6. Mai 2020 abgehalten werden. Um Lehrkräfte zu entlasten, sollen Zweitkorrekturen der rund 27.000 Abiturprüfungen zudem nur in Ausnahmefällen stattfinden.

Schülerverbände kritisieren die Verschiebung, durch die sich kürzere Abstände zwischen den einzelnen Prüfungstagen ergäben. Das führe teilweise dazu, dass Prüfungen an drei aufeinanderfolgenden Tagen geschrieben würden, was die Schüler als unfair bemängeln. In einer aktuellen Onlinepetition bemühen sich Hamburger Schüler daher um eine weitere Verschiebung des Abiturs. Zudem halten sie an der ursprünglichen Forderung einer Durchschnittsnote aus den bisherigen Leistungen fest.

Abiturtermine 2020 in Hamburg

Wie “NDR.de” berichtet, beginnen die schriftlichen Abi-Prüfungen im Fach “PGW" (Politik, Gesellschaft, Wirtschaft) am Dienstag, 21. April. Am Mittwoch, 22. April steht die Prüfung im Fach Geschichte an. In diesen Zeiträumen finden in Hamburg im Schuljahr 2019/2020 die Abiturprüfungen und Nachprüfungen statt:

21.4 - 6.5.2020 Abiturprüfungen
Mai und Juni 2020 Nachschreibetermine

Abiturprüfungen in Thüringen 2020

In Thüringen sollen die Abi-Prüfungen in diesem Jahr im Zeitraum 18. Mai bis 19. Juni stattfinden. Dadurch finden die Abschlussprüfungen in diesem Jahr rund drei Wochen später als geplant statt. Am 27. April 2020 soll der Unterricht für Abiturjahrgänge wieder beginnen. Weitere Abschlussklassen sollen ab Anfang Mai teils wieder in den Schulen unterrichtet werden.

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) sagte der Deutschen Presse-Agentur, dass die Abiturienten ab dem 27. April Zeit zur individuellen Prüfungsvorbereitung in den Schulen haben. “Das wird aber kein klassischer Unterricht sein”, sagte er. Mit Blick auf die Prüfungen sei denkbar, dass diese in diesem Jahr nicht jeweils in einem großen Raum stattfinden, sondern in getrennten Räumen.

Abiturtermine 2020 in Thüringen

Im Folgenden die Termine der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen für das Schuljahr 2019/2020 in Thüringen. (Stand: 16. April 2020)

18.5.2020 Biologie, Chemie, Physik
20.5.2020 Deutsch
25.5.2020 Mathematik
27.5.2020 Geografie (auch bilingual), Geschichte (auch bilingual),
Sozialkunde, Wirtschaft und Recht, fachrichtungs-
bestimmendes Fach an beruflichen Gymnasien
29.5.2020 Englisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Latein,
Französisch (nur erhöhtes Anforderungsniveau)
3.6.2020 Musik, Sport, Kunst, Informatik, Ethik, Evangelische
Religionslehre, Katholische Religionslehre
5.6.2020 Latinum, Graecum
8.6. - 19.6,2020 Mündliche Abiturprüfungen
15. - 29.6.2020 Prüfungen zum Nachtermin

Quelle und weitere Informationen: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (PDF)

Abiturprüfungen in Bayern

Auch in Bayern werden die Abiturprüfungen in diesem Jahr verschoben. Das Bayerische Kultusministerium hat entschieden, den Beginn der gymnasialen Abiturprüfungen vom 30. April auf den 20. Mai 2020 zu verlegen.

Wie das Kultusministerium auf seiner Website mitteilt, können aufgrund der dynamischen Lage “weitere Veränderungen im Ablauf der Abiturprüfung 2020 nicht ausgeschlossen werden”.

Abiturtermine 2020 in Bayern im Überblick

Das sind die Termine der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen in Bayern im Schuljahr 2019/2020. (Stand: 16. April 2020)

20.5.2020 Schriftliche Prüfung Deutsch
22.5.2020 Schriftliche Prüfung Geschichte
auf Französisch (AbiBac)
26.5.2020 Schriftliche Prüfung Mathematik
27.5.2020 Schriftliche Prüfung Latinum
28.5.2020 Schriftliche Prüfung Graecum,
Israelitische Religionslehre
29.5.2020 Schriftliche Prüfung im 3. Prüfungsfach
15.6. - 19.6.2020 Kolloquiumsprüfungen Erste Woche
22.6 - 26.6.2020 Kolloquiumsprüfungen Zweite Woche
bis spätestens 3.7.2020 Mündliche Zusatzprüfungen
vsl. zweite Juliwoche 2020 Entlassung der Abiturienten

Quelle und weitere Informationen: Kultusministerium Bayern

Abiturprüfungen in Bremen 2020

Der Bremer Senat hat den Beschluss der Kultusministerkonferenz bekräftigt, wonach die Abiturprüfungen 2020 unter Einhaltung besonderer Hygienevorkehrungen stattfinden.

Eine Besonderheit in Bremen ist, dass Schüler die Wahl zwischen zwei Hauptterminen, an denen sie ihr Abitur schreiben, haben. Ihre Wahl mussten die Schüler per Formular bis zum 15. April 2020 eingereicht haben.

Abiturtermine 2020 in Bremen

Das sind die Termine der Abiturprüfungen in Bremen 2020 im Überblick. (Stand: 6. April 2020)

22.4. - 7.5.2020 Haupttermin 1
12.5. - 29.5.2020 Haupttermin 2
15.6. - 20.6.2020 Nachschreibtermin
6.5. - 12.6.2020 Mündliche Abiturprüfungen

Quelle und weitere Informationen: Die Senatorin für Kinder und Bildung der Freien und Hansestadt Bremen

Abiturprüfungen im Saarland 2020

Im Saarland sollen die schriftlichen Abiturprüfungen grundsätzlich ab dem 25. Mai 2020 stattfinden. Die Schulen öffnen laut Bildungsministerium am 4. Mai in einem ersten Schritt unter anderem zur Prüfungsvorbereitung für Hauptschulabschlüsse, Mittlere Bildungsabschlüsse und das Abitur.

In einer aktualisierten Terminplanung weist das Bildungsministerium darauf hin, dass sich Prüfungstermine noch ändern können und Mitteilungen der betreffenden Schulen sowie der Presse beachtet werden sollten.

Quelle und weitere Informationen: Bildungsserver des Ministeriums für Bildung und Kultur Saarland

RND/mit dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen