Zwei Frauen und zwei Kinder sterben bei Brand in London

  • In London bricht in einem Wohnhaus ein Feuer aus.
  • Zwei Frauen und zwei Kinder kommen in den Flammen ums Leben.
  • Ein Mann, der sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Haus retten kann, wird ins Krankenhaus gebracht.
Anzeige
Anzeige

London. Beim Brand eines Wohnhauses in London sind zwei Frauen und zwei Kinder ums Leben gekommen. Die Ursache des Brandes werde untersucht, teilte die Feuerwehr am Freitag mit.

Menschen legen Blumen vor dem Haus ab, in dem zwei Frauen und zwei Kinder ums Leben gekommen sind. © Quelle: imago images/ZUMA Press

Das Feuer war am Donnerstagabend in Bexleyheath im Südosten Londons ausgebrochen. Rund 40 Feuerwehrleute mit sechs Löschfahrzeugen waren im Einsatz. Mit Sauerstoffmasken versuchten sie, die vier Menschen vom oberen Stockwerk des Hauses über eine Leiter in Sicherheit zu bringen. Doch alle starben noch vor Ort.

Anzeige

Ein Mann, der sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Haus retten konnte, wurde ins Krankenhaus gebracht.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen