Wohnhausbrand in Schwetzingen: Vier Menschen verletzt

  • In Schwetzingen bricht in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer aus.
  • Vier Menschen werden dabei verletzt.
  • Es entsteht ein Gesamtschaden in Höhe von circa 100.000 Euro.
Anzeige
Anzeige

Schwetzingen. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) sind vier Menschen leicht verletzt worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang am Samstagabend aus einer Wohnung im ersten Stock starker Rauch, wie die Polizei mitteilte.

Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von circa 100.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen