Wildschwein klaut Badegast den Laptop – der rennt nackt hinterher

  • Waren einem Badegast des Berliner Teufelssees bislang vermutlich nur diebische Elstern ein Begriff, durfte der Mann kürzlich Bekanntschaft mit einem Wildschwein auf Beutezug machen.
  • Dieses klaute nämlich seinen Laptop, der in einer Tüte verstaut war.
  • Der Badegast hingegen nahm direkt die Verfolgung des Tieres auf – und störte sich dabei nicht an der Tatsache, dass er nackt war.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Wildschweinjagd mal anders: Am Berliner Teufelssee kam es am Mittwoch zu einer außergewöhnlichen Verfolgung. Ein Wildschwein hatte einen in einer Tüte verstauten Laptop eines Badegastes geklaut und wollte damit stiften gehen. Der Mann zögerte nicht lange und nahm unmittelbar die Verfolgung des Tieres auf, das von zwei Frischlingen begleitet wurde. Dass er splitterfasernackt war, schien den Beraubten dabei wenig zu stören.

Quer über die Liegewiese jagte der Mann im Adamskostüm dem Wildschwein und seinen Frischlingen hinterher – um ihn herum saßen zahlreiche Badegäste, die vermutlich zweimal hinschauen und sich die Frage stellen mussten, was hier surrealer ist – ein Wildschwein mit einem Laptop im Maul oder ein Nackter, der dem Tier hinterherrennt.

“Wildschweinjagd am Teufelssee”

Eine Frau, die an besagtem Tag ebenfalls Badegast am Teufelssee war, fotografierte die Szenen mit ihrem Smartphone und postete die Bilder bei Facebook. In ihrer Bildbeschreibung postet sie: “Die Natur schlägt zurück! Wildschweinjagd am Teufelssee!”

Anzeige

Mehr als 2000 Kommentare tummeln sich unter dem Beitrag der Facebook-Nutzerin – darunter übrigens auch die Auflösung, wie die außergewöhnliche Treibjagd ausgegangen sei: Der Mann habe “Lärm gemacht, dann ließ die Sau die Tasche fallen”. Der Beklaute selbst habe übrigens sowohl über den Vorfall als auch über die aufgenommenen Bilder gelacht und sein Einverständnis gegeben, diese bei Facebook zu posten. Denn damit, dass sein Ausflug an den See solch einzigartige Erinnerungen im Fotoformat mit sich bringt, hat er zu Beginn des Tages sicher nicht gerechnet.

RND/liz

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen