• Startseite
  • Panorama
  • Wildenfels bei Zwickau: Autofahrer stirbt nach Unfall in brennendem Fahrzeug

Autofahrer stirbt nach Unfall in brennendem Fahrzeug

  • Am Montag ist ein Autofahrer in seinem brennenden Fahrzeug gestorben.
  • Der 53-Jährige stieß zuvor mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.
  • Der Unfall ereignete sich in Wildenfels im Landkreis Zwickau.
Anzeige
Anzeige

Wildenfels. Bei einem Verkehrsunfall in Wildenfels (Landkreis Zwickau) ist ein Autofahrer in seinem brennenden Fahrzeug ums Leben gekommen. Der 53-Jährige war am Montag im Ortsteil Härtensdorf mit einem gleichaltrigen Fahrzeugführer zusammengestoßen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Unmittelbar danach ging das eine Fahrzeug in Flammen auf, der Fahrer starb in dem Auto, das vollständig ausbrannte. Sein Unfallgegner wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der genaue Unfallhergang war am Dienstag weiterhin unklar. Die Straße war zur Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten fünf Stunden voll gesperrt. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 35.000 Euro beziffert.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen