• Startseite
  • Panorama
  • Wetter heute, 16.09.2021: Aktuelle Wettervorhersagen für Donnerstag und die nächsten Tage

Wie wird das Wetter? Die Übersicht für Deutschland

  • Wie wird das Wetter heute und in den kommenden Tagen?
  • Welche Temperaturen werden tagsüber und nachts erwartet?
  • Mit unserer Wettervorhersage sind Sie immer informiert.
Anzeige
Anzeige

Wie wird das Wetter in Deutschland? Welche Temperaturen erwarten uns tagsüber und in der Nacht? Die Wettervorhersage für heute und die nächsten Tage:

Wetter am Donnerstag, 16.09.2021

Am Donnerstag setzt sich von Westen im Tagesverlauf oft wieder freundlicheres und trockeneres Wetter durch, und ab und zu zeigt sich die Sonne. Schauer gibt es hier und an den Küsten nur noch ganz vereinzelt. Am Erzgebirge, im Saarland und Süden gehen im Tagesverlauf noch einige, zum Teil kräftige Regengüsse und stellenweise Gewitter nieder. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 23 Grad. Der Wind weht abseits starker bis stürmischer Gewitterböen nur schwach bis mäßig, an der Nordsee auch frisch aus Südwest bis Nordwest.

Anzeige

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag treten an der Ostsee, am Erzgebirge und im Voralpenland weitere Regenschauer auf. Sonst bleibt es oft wechselnd bewölkt und trocken. Die Luft kühlt sich auf 15 bis 8 Grad ab.

Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter "Der Tag".

Wetter am Freitag, 17.09.2021

Anzeige

Am Freitag wechseln sich nach Auflösung örtlicher Nebelfelder größtenteils Sonnenschein und Wolken ab. Dabei bleibt es häufig trocken. Nur im äußersten Nordosten, in der Oberlausitz und zwischen Donau und Alpen gibt es noch einzelne Regenschauer, aber kaum Gewitter. Die Temperaturen steigen im Laufe des Nachmittags auf 16 bis 23 Grad. Der Wind weht schwach, im Norden mäßig aus West bis Nordwest.

In der Nacht von Freitag auf Samstag gibt es zum Teil noch an der Ostsee und in der Oberlausitz einzelne Schauer. Die Luft kühlt sich auf 14 bis 7 Grad.

Anzeige

Wetter am Samstag, 18.09.2021

Am Samstag startet das Wochenende zum Teil mit sehr frischen Anfangstemperaturen und neblig-trüb. Fast überall wechseln sich Sonne und Wolken ab, und es bleibt trocken. Im Tagesverlauf gehen allenfalls auf dem Darß, auf Rügen, Usedom und an der Oder einzelne Regenschauer nieder. Die Temperaturen bewegen sich am Nachmittag erneut zwischen 16 und 23 Grad. Der Wind weht oft schwach, an der See und im Nordosten mäßig bis frisch aus verschiedenen Richtungen.

Wetter am Sonntag, 19.09.2021

Am Sonntag lichten sich vereinzelt Frühnebelfelder, sonst scheint neben mal mehr, mal weniger Wolken häufig die Sonne. Aus dem äußersten Südwesten aber ziehen zum Teil bis ins nördliche Baden-Württemberg, westliche und südliche Bayern Regenwolken. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag 12 bis 20 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der See frischer Wind aus östlichen, im äußersten Süden westlichen Richtungen.

Weitere Wettervorhersagen, Karten und Unwetterwarnungen finden Sie auf Wetterkontor.de.

RND/Wetterkontor

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen