• Startseite
  • Panorama
  • Wetter am Mittwoch, 20.10.2021: Aktuelle Wettervorhersage für die nächsten Tage

Wie wird das Wetter? Die Übersicht für Deutschland

  • Wie wird das Wetter heute und in den kommenden Tagen?
  • Welche Temperaturen werden tagsüber und nachts erwartet?
  • Mit unserer Wettervorhersage sind Sie immer informiert.
Anzeige
Anzeige

Wie wird das Wetter in Deutschland? Welche Temperaturen erwarten uns tagsüber und in der Nacht? Die Wettervorhersage für heute und die nächsten Tage:

Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter "Der Tag".

Wetter am Mittwoch, 20.10.2021

Anzeige

Am Mittwoch ziehen im Tagesverlauf immer mehr Regengüsse vorüber, im Nordwesten entladen sich später auch Gewitter. Am Erzgebirge und im Voralpenland bleibt es durch den starken Föhn bei einem Mix aus Sonne und Wolken freundlicher und wärmer. Hier scheint anfangs intensiv die Sonne, und erwärmt die Luft auf 20 bis 24, sonst werden 16 bis 21 Grad erwartet. Der Wind aus Süd bis Südwest frischt auf, und wird im Westen und Norden immer stärker. Er bringt örtlich Sturm-, auf den Höhen und an der Küste Gefahr von Orkanböen.

In der zum Teil stürmischen und regnerischen Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sorgen zum Teil auch im Flachland Sturmböen für viel Unruhe. Auf den Höhen sowie im Nordwesten und Norden treten örtlich Orkanböen auf. Die Temperaturen gehen mit Tiefstwerten zwischen 15 und 7 Grad nicht stark zurück.

Wetter am Donnerstag, 21.10.2021

Anzeige

Am Donnerstag gehen zwischen den Küsten und dem Alpenrand immer wieder zum Teil kräftige Regengüsse nieder. In den Mittelgebirgen und an den Bayerischen Alpen kann es längere Zeit regnen. Örtlich mischen sich Gewitter in den Wetterablauf. Die Sonne zeigt sich nur sporadisch. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 8 und 18 Grad. Erst weht ein frischer bis starker, in Böen starker bis stürmischer Südwest- bis Nordwestwind. Auch im Flachland treten gebietsweise noch Sturm-, im Nordosten und auf den Höhen örtlich Orkanböen auf.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag bleibt es regnerisch. In den Mittelgebirgen sinkt die Schneefallgrenze zum Teil auf 600 bis 800, in den Alpen auf 1600 Metern Höhe. Die Temperaturen sinken auf 8 bis 0 Grad.

Anzeige

Wetter am Freitag, 22.10.2021

Am Freitag zieht polare Kaltluft mit zahlreichen Regenschauern von den Küsten bis zu den Alpen. Immer wieder folgen nach kurzen Regenpausen und Aufheiterungen neue Schauer. Nur im Süden scheint die Sonne auch mal längere Zeit. Die Schneefallgrenze schwankt zwischen 800 und 1000 Metern Höhe in den Mittelgebirge und 1400 Metern Höhe in den Alpen. Mehr als 5 bis 13 Grad werden nicht erwartet. Der stark böige West- bis Nordwestwind bringt vor allem noch an den Küsten und auf den Höhen Gefahr von Sturmböen.

Wetter am Samstag, 23.10.2021

Am Samstag und auch am Sonntag stellt sich ruhige und größtenteils trockenes Herbstwetter mit einem Sonne-Wolken-Mix ein. Die vereinzelten Schauer werden rasch weniger. Die Temperaturen bewegen sich am Nachmittag zwischen 5 und 14 Grad. Der teils schwache, teils mäßige, an der Küste frische Wind dreht von westlichen und nordwestlichen auf südliche Richtungen.

Weitere Wettervorhersagen, Karten und Unwetterwarnungen finden Sie auf Wetterkontor.de.

RND/Wetterkontor

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen