Welpe ohne rechte Pfote ist der beste Freund eines Jungen ohne Bein

  • Ein Golden Retriever ohne recht Vorderpfote hat ein neues Zuhause gefunden – bei einem Jungen ohne rechtes Bein.
  • Beide sind inzwischen unzertrennliche beste Freunde.
  • „Marvel kam zum perfekten Zeitpunkt zu unserer Familie“, sagt der Vater des siebenjährigen Paxton.
Anzeige
Anzeige

Waconia. „Ich wusste sofort, dass er für eine ganz besondere Aufgabe zur Welt gekommen ist.“ Golden Retriever Marvel wurde ohne rechte Vorderpfote geboren, doch Züchterin Barb Felt fand die perfekte Familie für ihn. Der muntere Welpe ist inzwischen der beste Freund eines siebenjährigen Jungen, dessen rechtes Bein amputiert werden musste.

Paxton Willams Bein war nach Komplikationen bei der Geburt verkürzt gewesen. Nach einer schweren Infektion des Stumpfs vier Jahre später entschlossen sich seine Eltern, das gesamte Bein amputieren zu lassen. Vater Blaine Willams sagte dem Sender CBS Minnesota: „Es war eine sehr schwere Entscheidung. Aber wir wussten, dass Paxton sich mit einer Prothese im Leben viel besser bewegen können wird.“

Anzeige

Felt erfuhr von einem gemeinsamen Bekannten von Paxton und kontaktierte die Eltern. Die stimmten sofort einer Adoption zu, als sie von Marvels Behinderung erfuhren. Mutter Stefanie: „Das erste, was Paxton gesagt hat, als er Marvel sah, war: ‚Oh, er hat keine rechte Pfote, genau wie ich.‘ Das sagt er jetzt auch zu jedem Kind, das er trifft und ist mächtig stolz. Er hat ein ganz neues Selbstverständnis gewonnen.“

Das Hündchen und der Erstklässler sind unzertrennlich. Vater Michael: „Sie zusammen durch die Felder tollen zu sehen, lässt mich jedes Mal wieder emotional werden. Marvel kam zum perfekten Zeitpunkt zu unserer Familie.“

In ein paar Jahren werden sich Paxton und sein tierischer Freund noch ähnlicher werden. Denn laut Felt wird der Golden Retriever auch eine Prothese brauchen, wenn er ausgewachsen ist.

RND/sin

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen