Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Lieber Festtagsbraten als Geschenke: Worauf sich die Deutschen in der Weihnachtszeit wirklich freuen

Auch in diesem Jahr wird es in Deutschland keine flächendeckende weiße Weihnacht geben.

Auch die Dekoration steht höher im Kurs als das Geschenkebekommen.

Worauf freuen Sie sich besonders, wenn es um die Weihnachtszeit geht? Plätzchen backen, das Haus dekorieren, vielleicht Weihnachtslieder singen? Oder doch auf die Geschenke? Letztere stehen bei den Deutschen tatsächlich eher weniger hoch im Kurs, wie eine Umfrage des Statistikportals Statista zeigt. Zumindest wenn es darum geht, selbst Präsente zu bekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Worauf sich die Deutschen in der Weihnachtszeit wirklich freuen

Gerade einmal 31 Prozent der Befragten gaben an, sich in der Weihnachtszeit darauf zu freuen – genauso viele, wie sich auf Weihnachtslieder freuen. Sehr viel mehr Menschen freuen sich viel eher darauf, selbst etwas zu schenken (50 Prozent), zu dekorieren (48 Prozent) oder auf das Weihnachtsessen (54 Prozent).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gemeinsame Zeit ist am beliebtesten

Unangefochten auf dem ersten Platz: Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Ganze 67 Prozent der Befragten gaben an, dass sie das zur Weihnachtszeit am meisten beglücken würde. Also doch eher das Fest der Liebe als der Geschenke?

Vielleicht, denn einen Haken gibt es: Für die Umfrage wurden nur Erwachsene über 18 befragt. Bei Kindern hätten die Ergebnisse womöglich etwas anders ausgesehen.

RND/sag

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.