Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

14-Jähriger alkoholisiert und ohne Führerschein am Steuer

Verkehrskontrolle: Ein Wolfsburger hat der Polizei einen gefälschten Führerschein vorgezeigt.

Eine Spritztour im Auto der Eltern endet für einen 14-Jährigen in einer Polizeikontrolle. Der Jugendliche war ohne Führerschein und mit Alkohol im Blut im nördlichen Wartburgkreis (Thüringen) unterwegs. (Symbolbild)

Eisenach. Polizeibeamte haben am frühen Samstagmorgen der Spritztour eines 14-Jährigen mit dem elterlichen Auto ein Ende gesetzt. Der Jugendliche ohne Führerschein wurde bei einer Kontrolle im nördlichen Wartburgkreis gestellt, wie die Polizei berichtete. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm knapp 0,6 Promille. Auch ein Drogenvortest sei positiv verlaufen. Nach der Blutentnahme wurde der 14-Jährige seinen Eltern übergeben. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.