Vom eigenen Traktor überrollt: Landwirt tödlich verletzt

  • Während der Fahrt ist ein 68-jähriger Bauer an einem steilen Hang aus seinem Traktor gefallen.
  • Er wurde von seiner eigenen Maschine überrollt.
  • Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der Landwirt noch vor Ort.
Anzeige
Anzeige

Rothenburg ob der Tauber. Ein 68 Jahre alter Landwirt ist in Mittelfranken während einer Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Der Mann fuhr mit seiner Landmaschine einen steilen Hang hinunter als der Traktor kippte, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte.

Passanten beobachteten den Unfall bei Rothenburg ob der Tauber und alarmierten die Rettungskräfte. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Trotz Reanimationsversuchen starb der Mann noch vor Ort.

Lesen Sie auch: Wieder SUV-Unfall in Berlin: Mercedes kommt ins Schleudern

RND/dpa/hsc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen