Vogelnest verstopft Kamin - 89-Jährige stirbt im Schlaf

  • In Gütersloh in NRW ist eine 89-jährige Frau im Schlaf ums Leben gekommen.
  • Ein Vogelnest hatte den Kamin verstopft.
  • Die Feuerwehr ließ das gesamte Mehrfamilienhaus räumen.
Anzeige
Anzeige

Gütersloh. Wegen eines verstopften Kamins ist eine 89-jährige Frau in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Die Rettungskräfte hatten die Verstorbene am Freitagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in Gütersloh gefunden.

Feuerwehr räumt Haus

Gleichzeitig schlugen die CO2-Warngeräte an, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr räumte das ganze Haus. Nach Ermittlungen der Polizei ist die Frau im Schlaf gestorben, weil das Nest einer Dohle das Abluftrohr über ihrer Gastherme verstopft hatte.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen