Verschwundene Julia einen Tag nach der Rettung aus Klinik entlassen

Alle sind glücklich: die Familie und die mehr als 1400 Rettungskräfte. Einen Tag nach ihrer Rettung wurde die achtjährige Julia aus dem Krankenhaus entlassen.

1:09 min
Nach der Befragung hatte Julia in den zwei Tagen mehrere Kilometer zu Fuß im Wald zurückgelegt. Nachts schlief sie auf einer Wiese in hohem Gras und habe dabei auch Tiere wie Rehe, Füchse und ein Wildschwein gesehen. Letztlich wurde Julia nach einer großen Suchaktion mit mehr als 1400 Helfern in der Nähe des tschechischen Ceska Kubice gefunden.  © dpa