Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Großeinsatz in Velbert (NRW)

Große Hitze: mehr als 30 Schülerinnen und Schüler kollabieren bei Sportfest

Fahrzeuge der Feuerwehr Velbert auf der Sportanlage.

Velbert. Bei einem Sportfest einer Schule in Velbert im Kreis Mettmann sind am Donnerstag in der Mittagshitze über 30 Schülerinnen und Schüler kollabiert. Zwölf von ihnen mussten nach Angaben der Feuerwehr vom Rettungsdienst behandelt und zum Teil in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die anderen Schüler wurden von ihren Eltern abgeholt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aufgrund der Vielzahl der betroffenen Schülerinnen und Schüler wurde laut Feuerwehr auch die Notfallseelsorge alarmiert und ein klimatisierter Linienbus zur Einsatzstelle gerufen. Aus der nahe gelegenen Schule brachten Einsatzkräfte zudem größerer Mengen Trinkwasser für die Schülerinnen und Schüler.

RND/dpa/seb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.