• Startseite
  • Panorama
  • Vater tötet 14-Jährige, weil sie mit Mann wegläuft – Entsetzen über kurze Haftstrafe im Iran

Vater tötet 14-Jährige, weil sie mit Mann wegläuft – Entsetzen über kurze Haftstrafe im Iran

  • Ein 14-jähriges Mädchen aus dem Iran läuft mit einem wesentlich älteren Mann weg.
  • Als ihr Vater sie findet, enthauptet er sie mit einer Sense.
  • Seine verhältnismäßig milde Haftstrafe von neun Jahren löst Empörung aus.
Anzeige
Anzeige

Talesch. Romina Ashrafi aus der iranischen Stadt Talesch wurde von ihrem Vater im Schlaf ermordet. Für die Enthauptung mit einer Sense muss er neun Jahre in Haft, wie die britische Zeitung “The Guardian” berichtete. Das milde Urteil löste Entsetzen bei der Mutter des Mädchens aus, die mittlerweile nicht mehr mit ihrem Mann zusammen ist. So sagte sie in einem Interview mit der iranischen Nachrichtenagentur Labour, das Urteil “verursachte Angst und Panik bei mir und meiner Familie”. Die Mutter habe noch einen Sohn mit dem Mann und die Todesstrafe gefordert, so die englische Zeitung “Daily Mail”.

Im Iran war eine Todesstrafe für den Vater jedoch gar nicht möglich. Wie “Daily Mail” schreibt, könne das Gericht im Falle von Kindsmord nur Geld- und Gefängnisstrafen verhängen.

Vormund der Tochter

Ashrafi brannte mit einem wesentlich älteren Mann durch, in Medienberichten wird sein Alter mit 28 und 35 Jahren angegeben. Im Iran gilt der Vater laut “The Guardian” allerdings als Vormund der Tochter. So hat er nach ihrem Verschwinden eine Beschwerde eingelegt, damit Ashrafi von der Polizei zurück nach Hause gebracht wird. Doch die 14-Jährige wollte nicht zurückkehren – sie hatte Angst vor ihrem Vater. Am 21. Mai tötete er Ashrafi mit einer Sense. Vorher soll er gesagt haben, er schäme sich dafür, dass seine Tochter ohne Erlaubnis weggelaufen ist. Der ältere Mann, mit dem sie durchbrannte, bekam eine Haftstrafe von zwei Jahren.

RND/am

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen