"Urbi et Orbi" - Papst spendet Ostersegen im leeren Petersdom

Am Ostersonntag feiern Christen die Auferstehung Jesu von den Toten. Wie überall auf der Welt verlief das Fest auch im Vatikan in diesem Jahr anders als üblich.

1:35 min
Wie jedes Jahr am Ostersonntag hat der Papst der Stadt und dem Erdkreis seinen apostolischen Segen gespendet. Anders als bisher sprach er nicht vom Balkon des Petersdoms sondern im Inneren des Gotteshauses.  © Reuters