Unbekannter klaut an Tankstelle Auto - zwei Kinder sitzen noch drin

  • Ein Mann nimmt an einer Tanstelle in US-Bundesstaat Maryland einen Wagen mit.
  • Doch in dem Auto befinden sich zwei kleine Kinder.
  • Mittlerweile sind die Kinder samt Auto wieder da – nun sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach dem Dieb.
Anzeige
Anzeige

Die Polizei im US-Bundesstaat Maryland fahndet nach einem Mann, der an einer Tankstelle ein Auto gestohlen hat, in dem sich zwei kleine Kinder befanden. Die Kinder, ein zwei Jahre alter Junge und ein sechs Monate altes Baby, wurden wenige Stunden nach dem Diebstahl unversehrt in dem Wagen gefunden, wie die Polizei des Bezirks Anne Aroundel erklärte. Sie seien inzwischen wieder in der Obhut ihrer Mutter. In der Nacht zum Sonntag (Ortszeit) veröffentlichte die Polizei einen Fahndungsaufruf zu dem mutmaßlichen Täter. Der Mann war auf dem Foto allerdings nur von hinten zu sehen.

Wagen nur kurz verlassen

Der Vorfall hatte sich am Freitagabend im Ort Pasadena in der Nähe von Baltimore ereignet. Örtliche Medien berichteten, die Mutter hatte ihren Wagen beim Tanken nur kurz verlassen, als der Mann das Auto stahl. Das Auto wurde demnach weniger als einen Kilometer von der Tankstelle entfernt wieder gefunden.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen